Vormittagsseminare (09:45 - 11:15 Uhr)

1. Manuelle Therapie
Erkrankungen des Bewegungsapparates vor allem der Wirbelsäule sind in der Hausarztpraxis überaus häufig.- Manuelle Therapieverfahren wie Chirotherapie und Osteopathie erweitern das klassisch hausärztliche Therapiespektrum. Schwerpunkt dieses Kurses ist die Vermittlung praktischer Basisfähigkeiten in Diagnostik und Therapie der manuellen Medizin. – Die Teilnehmer werden gebeten in Sportbekleidung zum Kurs zu erscheinen.
Dr. med. Reinhold Klein, Egenburg
(Moderation: )

2. Praktische Tipps und Kniffe für die Routine-Abdomensonographie
Ultraschalluntersuchungen gehören zu den wichtigsten diagnostischen Methoden in der Medizin. Bei vielen Krankheiten gehört das Schallen zur Basisdiagnostik und sollte daher sicher beherrscht werden. In diesem Kurs erhalten Sie praktische Tipps und Kniffe von Prof. Christian Lersch. Jedem Teilnehmer wird ausreichend Zeit mit dem Schallkopf in der Hand zur Verfügung stehen.
Prof. Dr. med. Christian Lersch, München / Dr. med. Konrad Stock, München
(Moderation: )

3. Palliativmedizin in der Hausarztpraxis mit praktischen Tipps
In diesem Seminar erhalten Sie Tipps und Vorschläge zum medikamentösen Management bei unterschiedlichen Problemen (z.B. Atemnot, Schmerz, Ileus, Angstzustände), zum Einsatz von Ölen, Aromen, Homöopathika sowie zur Lagerung, Wundpflege und Flüssigkeitsgabe in der Finalphase.
Dr. med. S. Roller, Fachärztin für Innere Medizin/Palliativmedizin, Palliativstation St. Johannes von Gott, Krankenhaus Barmherzige Brüder München
(Moderation: )

4. Rationelle Arznei-, Heil- und Hilfsmittelversorgung – der niedergelassene Vertragsarzt im Problemkreis der Wirtschaftlichkeitsprüfung – ein Update
Die Wirtschaftlichkeitsprüfung ist eines der Themen, das immer wieder angeführt wird, eine Niederlassung nicht zu wagen. In dem Seminar sollen die Instrumente der Wirtschaftlichkeitsprüfung dargestellt und vor allem auf Neuerungen, die die Problematik entschärfen sollen, hingewiesen werden. Auf interaktives Arbeiten wird ausdrücklich wert gelegt.
Dr. med. Dipl. Oek. Bernhard Riedl, Wenzenbach
(Moderation: )

5. Let´s talk about sex / HIV-Prävention
Über Sex kann man reden! - Strategien für Gespräche über Sexualität und sexuell übertragbare Infektionen in der Arztpraxis.
H. Hartl, HIV-Schwerpunktarzt, München / Dipl.-Psych. C. Knoll, Münchner Aids-Hilfe e.V., München
(Moderation: )

6. Taiji - Gesunde Kampfkunst aus China
Kurze Einführung zu theoretischen Grundlagen und medizinischem Nutzen. Anschließend Demonstration und praktische Selbsterfahrung von grundlegenden Taiji-Bewegungen.
Christian Wehner, MSc. (Sports Physiotherapy), München / Dr. med. Katja Miersch, München / Prof. Jianguo Sun, München
(Moderation: )

7. Effektive Ratschläge zur Gewichtsreduktion bei Diabetes und Adipositas
Leitliniengerechte Therapie, Ernährungstrends, Fallbeispiele, evtl. Gruppenarbeit, TED-Fragen
Dr. rer. nat. C. Holzapfel, Institut für Ernährungsmedizin, Klinikum r.d. Isar, TUM
(Moderation: )

© 2010 — 2017 - Institut für Allgemeinmedizin - Klinikum Rechts der Isar der Technischen Universität München