Nachmittagsseminare (14:15 - 15:45 Uhr)

1. Prüfungskurs Allgemeinmedizin für JADE - Teil 2
Darstellung häufiger Prüfungsfragen nach Schwerpunkten geordnet. Taktiken im Prüfungsgespräch.
Dr. med. M. Lohnstein, Hausarzt, Augsburg
(Moderation: )

2. PJ Lehrärzteschulung
Das neue DEGAM-Logbuch in der Umsetzung an der TUM
Dr. med. P. Landendörfer, Hausarzt, Heiligenstadt / Dr. med. F. Leitner, Hausärztin, Weßling
(Moderation: )

3. Reanimationstraining am Simulator
Basic und advanced life support Training im Medical Training Center TUM: Im medizinischen Alltag ist man immer wieder mit unerwarteten Notfällen konfrontiert. So sehen sich auch Ärzte, die nur sehr selten mit notfallmedizinischen Problemen zu tun haben, plötzlich mit einem akuten Koronarsyndrom konfrontiert oder werden zur Reanimation gerufen. Die Schwierigkeit besteht darin, richtig und schnell zu reagieren, obwohl diese Notfälle aufgrund ihrer Seltenheit in der Praxis kaum zu trainieren sind. In diesem Kurs wird die kardiopulmonale Reanimation (basic und advanced life support) nach den aktuellen Richtlinien des ERC durch praktische Übungen vermittelt: Herzdruckmassage, Defibrillation, Atemwegssicherung, Teamtraining u. v. m.
Dr. med. M. Bretschneider, München / Dr. med. F. Vorderwühlbecke, Deisenhofen
(Moderation: )

4. Behandlungsfehler in der Hausarztpraxis-Fälle aus der juristischen Praxis
Der Vortrag beleuchtet die typischen Haftungsfallen einer hausärztlichen Praxis anhand von Medizinischadensfällen aus der Anwaltspraxis des Referenten.
C. Koller, Rechtsanwalt, München
(Moderation: )

5. Komplementärmedizin und Wissenschaft in der hausärztlichen Praxis
Warum glauben viele Hausärzte, nicht ohne komplementäre Verfahren auszukommen, während andere diese für unnötig und wissenschaftlich nicht vertretbar halten? Wir haben 20 erfahrene Hausärzte befragt, die in den Interviews zum Teil sehr intensiv über ihr Handeln und Denken reflektiert haben. Wir möchten Ihnen die wichtigsten Ergebnisse der Interviews vorstellen und diese mit Ihnen diskutieren.
Prof K. Linde, wissenschaftlicher Leiter des Instituts für Allgemeinmedizin, Klinikum rechts der Isar, München / A. Ostermaier, München
(Moderation: )

6. Blockpraktikums-Refresher/Lehrärzteschulung
Im Blockpraktikum sollen einige, für alle Studierende verbindliche Lerninhalte vermittelt werden. Hierzu wurde das „Arbeitsheft Blockpraktikum Allgemeinmedizin“ erstellt, welches im November 2015 überarbeitet wurde. In diesem Seminar erfahren Sie, welche Änderungen es im Arbeitsheft gibt und welche Schwerpunkte im Blockpraktikum vermittelt werden sollen. Außerdem sollen das Konzept diskutiert und Schwierigkeiten bei der Umsetzung erörtert werden, um das Blockpraktikum qualitativ weiterzuentwickeln.
Univ.-Prof. Dr. med. A. Schneider, Institut für Allgemeinmedizin, Klinikum r.d. Isar, TUM
(Moderation: )

© 2010 — 2017 - Institut für Allgemeinmedizin - Klinikum Rechts der Isar der Technischen Universität München